Möchten Sie Ihre bestehende Buchung ändern oder stornieren?

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Mit der Inanspruchnahme der Leistungen des Internetangebots akzeptiert der Benutzer die folgenden Nutzungsbedinungen/AGB:

1. Betreiber des Internetangebots ist die Bacher Touristik GmbH mit Sitz Millstätter Straße 45, A-9545 Radenthein.

2. Durch Beauftragung und Bestätigung der Bacher Touristik GmbH kommt ein Beförderungsvertrag zustande. Die Beauftragung erfolgt online. Leistungsumfang und Beförderungspreis richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste. Ein Anspruch auf Beförderung besteht grundsätzlich nur zur vereinbarten Zeit. Bitte achten Sie bei der Buchung darauf, dass Ihre Angaben über Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Züge mit den entsprechenden Daten auf Ihrem Bahnticket sowie auf der Transferbestätigung übereinstimmen. Für die Folgen von Fehlangaben Ihrerseits wird keine Haftung übernommen.

3. Bei Änderungen Ihrer Abfahrts- und Ankunftszeiten informieren Sie uns bitte umgehend. Die Fahrgäste sind dazu verpflichtet, entsprechende Umbuchungen bzw. die Anpassung der Transferzeiten an geänderte Zugfahrzeiten online im System vorzunehmen. Änderungen der Buchung können hier vorgenommen werden. Bei Nichtanzeigen erlischt die Pflicht zur Beförderung.

4. Für Unplanmäßigkeiten im Zugverkehr übernimmt die Bacher Touristik GmbH keinerlei Haftung. In solchen Fällen ist der Schadensverursacher haftbar zu machen. Ist Ihre Ankunft mehr als 60 Minuten verspätet, ausgehend von Ihrer planmäßigen Ankunft, ist die Bacher Touristik GmbH berechtigt, vom Beförderungsvertrag zurückzutreten. Wir werden jedoch im Rahmen unserer Möglichkeiten versuchen, auf verspätete Fahrgäste zu warten.

5. Reservierungen für Sammeltransfers müssen bis spätestens 18.00 Uhr des Vortages des Transfers getätigt werden. Für kurzfristige Anmeldungen übernehmen wir keine Gewähr, dass noch ein günstiger Sammeltransfer zum Personenpreis möglich ist.

6. Eine Annahmepflicht des Beförderungsauftrags besteht grundsätzlich nicht. Leistungsumfang und Beförderungspreis richten sich jeweils nach der gültigen Preisliste. Ein Anspruch auf Beförderung besteht nur zur vereinbarten Zeit. Der Kunde verpflichtet sich, etwaige Beanstandungen der Leistung unverzüglich der Bacher Touristik GmbH in Radenthein schriftlich, per Fax oder per E-Mail zur Kenntnis zu bringen, spätestens jedoch drei Tage nach Beendigung der in Verbindung mit der Leistung getätigten Reise.

7. Gewährleistung: Die Bacher Touristik GmbH haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die gewissenhafte Vorbereitung der vereinbarten Fahrten und die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Reiseleistung. Für die Folgen von Verspätungen aufgrund von Verkehrsverdichtungen und Staus sind wir nicht haftbar zu machen. Die Abholzeiten unserer Sammeltransfers sind unsererseits so festgelegt, dass Sie im Falle eines normalen Verkehrsflusses bis spätestens zehn Minuten vor Abfahrt des Zuges am Bahnhof sind. Erachten Sie diese Vorlaufzeit als unzureichend, empfehlen wir Ihnen dringend einen früheren Shuttle zu buchen.

Wir haften gegenüber dem Kunden im Schadensfall im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Soweit die Haftpflichtversicherung nicht eintrittspflichtig ist, beschränkt sich die Haftung der Bacher Touristik GmbH der Höhe nach auf das Dreifache des vereinbarten Gesamtfahrpreises. Wir haften im Übrigen nur für grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verschulden. Im Falle etwaiger Beanstandungen der Leistung oder bei Beschwerden bitten wir Sie, uns darüber bis spätestens drei Tage nach Beendigung der in Verbindung mit der Leistung getätigten Reise davon in Kenntnis zu setzen.

8. Für die Folgen von Verspätungen aufgrund von Verkehrsverdichtungen, Staus und/oder höherer Gewalt wird keine Haftung übernommen. Die Haftung für die Folgen von Verspätungen infolge leichter Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.

9. Stornierungen und Umbuchungen: Beiden Vertragsparteien steht ein Rücktrittsrecht gemäß den gesetzlichen Vorschriften zu. Eine Stornierung ist bis drei Tage vor Fahrtantritt kostenlos. Die Rücktrittskosten ab dem zweiten Tag bis 24 Stunden vor Fahrtantritt betragen 50%. Ab 24 Stunden vor Fahrtantritt betragen die Stornokosten 100%. Umbuchungen sind bis 18:00 Uhr des Vortages vor Fahrtantritt über das Onlinebuchungsportal möglich. Eine Umbuchung verursacht erhöhte Prozesskosten und Buchungsgebühren. Im Falle einer Umbuchung müssen daher 2,50 EUR Umbuchungsgebühr verrechnet werden. Bei Bezahlung des Transfers mittels Sofortüberweisung betragen die Stornokosten zu jedem Zeitpunkt 100% und es erfolgen bei Umbuchungen keine Rückzahlungen.